Bestattungsunternehmen Stralsund und Barth

Die Trauerfeier


Von einem geliebten Menschen Abschied zu nehmen fällt schwer. Umso wichtiger ist es, dass diese Abschiedsstunde, dieses letzte Zusammensein mit dem Verstorbenen, einen würdevollen Rahmen erhält. Eine Trauerfeier bietet die Möglichkeit, dass die Familie, Freunde und Bekannte die letzte Ehre erweisen können. Im Mittelpunkt dieser Stunde steht die Persönlichkeit des Verstorbenen. Ein Rückblick auf und Einblicke in sein Leben geben den Trauergästen die Möglichkeit einer individuellen Abschiednahme.

Wir helfen Ihnen dabei, eine Trauerfeier in würdevollem Andenken an den Verstorbenen auszurichten. Den Umfang, Rahmen und Termin dieser Feierstunde legen wir mit den Hinterbliebenen und im Einvernehmen aller Beteiligten fest. In diesem Zusammenhang vereinbaren wir Termine mit Pastoren, Trauerrednern, Musikern, den Verwaltungen der Friedhöfe, den Reedereien bzw. Forstämtern. In jedem Fall wird der Pastor bzw. Trauerredner in einem Gespräch mit den Angehörigen den Ablauf der Trauerfeier im Sinn des Verstorbenen festlegen.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, eine Trauerfeier auch ohne Pastor oder Redner, ganz individuell im Kreis der Familie durchzuführen. Auch die musikalische Umrahmung (Musiker, Organist oder Musik von Technik) bestimmen Sie. Um den Trauerfeiern auch den erforderlichen äußeren Rahmen zu geben, schmücken wir für diesen Anlass Kirchen und Feierhallen entsprechend aus.

Die Trauertafel, ein gemeinsames Zusammensein nach der Trauerfeier.
Ob Mittagstisch oder Kaffeetafel, in diesem kleinen Kreis hat man noch einmal die Möglichkeit, über gemeinsam Erlebtes sich auszutauschen. Gleichzeitig kann man in diesem Rahmen sich bei Verwandten oder Bekannten persönlich für die erwiesene Anteilnahme, aber auch für empfangene Hilfe und Unterstützung in der vergangenen Zeit bedanken.
Wir vermitteln, je nach Größe der Trauergesellschaft, eine geeignete Gaststätte für diesen Anlass.